Musterschreiben rohs

Umweltfreundliche Nutzungszeit (EFUP) ist der Zeitraum, bevor einer der RoHS-Stoffe wahrscheinlich austritt und mögliche Schäden für die Gesundheit und die Umwelt verursacht. [2] Jedes Produkt, das RoHS-Stoffe über den zulässigen Höchstkonzentrationswerten enthält, wird mit einem orangefarbenen Kreis gekennzeichnet, der aus zwei Pfeilen besteht, die eine Zahl enthalten, die die EFUP in Jahren ergibt; Beispielsweise gibt eine eingekreiste 10 eine EFUP von 10 Jahren an. [2] Ein spezielles EFUP-Etikett mit dem Buchstaben „e“ weist darauf hin, dass das Produkt weniger als den maximalen Konzentrationswert aller sechs gefährlichen Stoffe enthält. [3] Die europäischen Anlagen von Belden sind nach ISO 14001 zertifiziert, die US-Einrichtungen von Belden jedoch nicht. Belden verfügt über ein internes Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystem (EMS), das weltweit implementiert ist. Grüne Gebäude haben viel zu bieten. Sie zielen darauf ab, den Energie-, Wasser- und Materialverbrauch zu verringern und negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu reduzieren. RoHS steht für Restriction of Hazardous Substances und betrifft die gesamte Elektronikindustrie und viele Elektroprodukte. Das ursprüngliche RoHS, auch bekannt als Richtlinie 2002/95/EG, stammt aus dem Jahr 2002 in der Europäischen Union und schränkt die Verwendung von sechs gefährlichen Stoffen in elektro- und elektronischen Produkten ein. Alle seit dem 1. Juli 2006 auf dem EU-Markt erhältlichen Produkte müssen die RoHS-Konformität erfüllen. Blei wird keinem Belden-Produkt absichtlich hinzugefügt. Spurenmengen können jedoch in anderen verwendeten Rohstoffen vorhanden sein; diese Werte liegen jedoch unter 300ppm, was RoHS entspricht.

Belden widmet sich der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten, um die Transparenz der Lieferkette für 3TG Conflict Minerals zu schaffen und zu zeigen, dass die Produkte und Ressourcen unserer Lieferanten aus konfliktfreien Quellen stammen. Wenn Lieferanten nicht auf die ersten Anfragen von Umfragen zur Due Diligence-Umfrage von Belden reagieren, wird Belden mit dem nicht reagierenden Lieferanten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass dieser Lieferant die Richtlinienanforderungen von Belden erfüllt. Wenn jedoch keine Antwort oder Fortschritte zu verzeichnen sind, wird Belden nach Beldens Ermessen seine fortgesetzte Beziehung zu diesem Lieferanten neu bewerten. Belden verfügt nicht über SDS-Informationen für unsere Produkte, da Kabel/Draht als „Artikel“ betrachtet wird, der auf der OSHA-Definition von „Artikel“ basiert. SDS-Informationen sind für „Artikel“ nicht erforderlich. Wenn ein SDS für ein Element(n) benötigt wird, das Teil der Kabelzusammensetzung ist, können wir SDS-Informationen für die Elemente bereitstellen. Berichte über Verstöße oder mutmaßliche Verstöße werden so weit wie möglich vertraulich behandelt, unabhängig davon, welche Meldewege gewählt werden. >Es hängt vom betreffenden Produkt ab. Um festzustellen, ob ein Produkt RoHS-konform ist, geben Sie die Belden-Teilenummer in die Kabelfindersuche im eCatalog ein.

Wenn das Produkt konform ist, wird ein grünes Logo auf dem Technischen Datenblatt angezeigt. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst oder rufen Sie 1-800-BELDEN-1 an und haben die betreffenden Belden-Teilenummern zur Verfügung. Es ist Beldens Ziel, auf die Aufrechterhaltung einer konfliktfreien Lieferkette hinzuarbeiten und 3TG aus konfliktfreien Quellen zu beziehen.